Abnehmbar für Kleidung keine Beschädigung der Kleidung.

Kategorie für Buttons mit abnehmbaren Magneten
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
Sicherheitshinweise zur Verwendung von Neodym Magneten. Magnete sind nicht für Kinder geeignet 
Neodym Magnete sind kein Kinderspielzeug und gehören nicht in die Hände von Kindern!  Magnete können von Kindern verschluckt werden. Das kann lebensgefährliche Komplikationen hervorrufen. Wenn sich mehrere Neodym  Magnete im Darm festsetzen, kann eine Notfalloperation notwendig werden.
Verletzungsgefahr durch sehr starke Anziehungskraft 
Neodym Magnete haben eine sehr starke Anziehungskraft, deshalb kann es bei unvorsichtiger oder unsachgemäßer Handhabung passieren, dass die Finger zwischen den Magneten eingeklemmt werden, was zu Quetschungen und Prellungen führen kann.
Neodym Magnete sind sehr spröde
Neodym-Magnete sind spröde. Wenn zwei Magnete kollidieren, können sie zersplittern.
Scharfkantige Splitter können meterweit weg geschleudert werden und Ihre Augen verletzen.
Neodym Magnete und medizinische Geräte
Magnete können die Funktion von Herzschrittmachern und implantierten Defibrillatoren beeinflussen. Ein Herzschrittmacher kann in den Testmodus geschaltet werden und Unwohlsein verursachen. Ein Defibrillator funktioniert unter Umständen nicht mehr.
Halten Sie als Träger solcher Geräte einen genügenden Abstand zu Magneten ein. Warnen Sie Träger solcher Geräte vor der Annäherung an Magnete.
Magnetfelder von Neodym Magneten
Das Magnetfeld von Neodym Magneten kann empfindliche mechanische oder elektronische Geräte wie Uhren, Fernseher, Computer, Mobiltelefone, Stromzähler beschädigen oder zerstören.  Starke Magnetfelder können Datenträger wie Festplatten, Kreditkarten, Speicherkarten, VHS- oder Musikkassetten löschen. Halten Sie daher unbedingt den notwendigen Sicherheitsabstand ein.
Beschädigung der Beschichtung von Neodym Magneten
Neodym Magnete sind mit einer dünnen Schutzschicht beschichtet. Durch Kollision oder mechanische Einflüsse kann diese feine Schicht beschädigt oder zerstört werden, dadurch geht Korrosionsschutz verloren. Vermeiden Sie das Zusammenprallen von Neodym Magneten oder starke mechanische Einflüsse.
 
DieButtonmacher Holzkruger Weg 10 19260 Vellahn OT Tüschow